A A A
Startseite Hollern-Twielenfleth Lühekirchen Jork Borstel Estebrügge

Kirchen im Alten Land

Hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 6. Dieser Browser wird bald 10 Jahre alt und fällt deswegen durch Sicherheitslücken und Fehldarstellungen moderner Webseiten auf. Bitte aktualisieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihren Browser.

Browserupdate herunterladen »

Druckversion

Die Glogerorgel in Grünendeich sagt danke und lädt ein!

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger von nah und fern in diesem Jahr wurde die wunderschöne Gloger-Orgel in der St.Marien-Kirche in Grünendeich zu unser aller Freude fertig gestellt. Schon mehrfach hat die Orgel bei verschiedensten Anlässen ihre neue, einzigartige Klangfülle bewiesen und zu Gehör gebracht.Kirchenbesucher und Fachleute aus der Orgelszene sind von dem Ergebnis dieser Restaurierung, sowohl klangseitig als auch optisch begeistert. Dieses Ergebnis ist nun Anlaß genug, Sie, die Sie dieses Bauvohaben interessiert begleitet und vielfältig unterstützt haben ein herzliches Danke- schön zu sagen. Wir haben uns gedacht, Ihnen a m S am s t a g , d e n 16.01.2010 um 16:00 Uhr das gelungene Werk im Rahmen eines kleinen Orgelkonzertes vorzustellen und möchten Sie dazu ganz herzlich einladen. Unsere Organisten Sonja Haack, Martin Böcker, Dr.Richard von Busch, Martin Engel und Wolfgang Wissemann. werden Ihnen mit „Ohrwürmern“ die Orgel in ihrer Vielfalt vorführen und anschließend werden wir bei einem kleinen Imbiß mit einem Gläschen Gloger-Orgel Wein die Veranstaltung ausklingen lassen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns an diesem Tage das Projekt „Restaurierung Gloger Orgel Grünendeich“ abschließen würden. Im Namen des Kirchenvorstandes und im Namen des Vereines „Gloger- Orgel Grünendeich e.V“

Dr.Johannes Pape, Rolf Rieper, Pastor Uwe Junge

weitere Artikel: