A A A
Startseite Jork Hollern-Twielenfleth Lühekirchen Borstel Estebrügge

Kirchen im Alten Land

Hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 6. Dieser Browser wird bald 10 Jahre alt und fällt deswegen durch Sicherheitslücken und Fehldarstellungen moderner Webseiten auf. Bitte aktualisieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihren Browser.

Browserupdate herunterladen »

Druckversion

43. St. Matthias-Markt am 04. November 2018

Simon Niemeyer und seine Mutter Anja holen sich die ersten Inspirationen fürs nahende Weihnachtsfest.

In vielen Jahren ist am ersten Wochenende im November die Apfelernte noch nicht abgeschlossen. Nach dem frühen und durchgehend warmen Sommer in diesem Jahr begann die Ernte im Alten Land rund zwei Wochen früher, so dass die meisten Obstbauern tatsächlich ihre Ernte eingebracht und die Äpfel eingelagert oder gar schon verkauft haben.

Am Sonntag, den 04. November begeht die St. Matthias-Gemeinde in Jork das Erntedankfest mit den traditionellen Matthias-Markt. Dieser startet mit dem Festgottesdienst um 10 Uhr in der von den Landfrauen festlich geschmückten St. Matthias Kirche zu Jork, den Pastor Henke gemeinsam mit der Blütenkönigin und der Kantorei Jork-Borstel gestaltet. Um 11 Uhr wird dann der Markt in der Jorker Festhalle zum 43. Mal eröffnet.

Unzählige Helferinnen und Helfer - vor allem Ehrenamtliche und Konfirmandinnen und Konfirmanden - haben sich auf die Herausforderung eingelassen und lassen den ursprünglich kleinen Basar der Handarbeitsgruppe zu einem Markt für alle werden. Dazu gehören u.a. die Organisation des Auf- und Abbaus, die Zubereitung der Hochzeitsuppe, das Schmücken der Kirche, die Fertigung der Erntekrone und vieles mehr.

In der Festhalle können sich die Besucher bei kulinarischen Genüssen wie der Altländer Hochzeitssuppe, dem Mutzenbraten der sächsichen Partnergemeinde Denneritz, Labsakus von den Rotariern oder bei Kaffee und Kuchen wohl fühlen und das bunte Bühnenprogramm genießen. Diesmal werden folgenden Darsteller da sein und Sie unterhalten:

         11 bis 13 Uhr : das Altländer Blasorchester

         14 bis 15 Uhr : die Altländer Trachtengruppe

         15:30 bis 16:30 Uhr: der Altländer Shantychor

Im Eingangsbereich begrüßen Sie die Kindergärten der Gemeinde mit Waffeln, ein Stockwerk höher gibt es ein Bastel- und Spielangebot. Nebenan in der Turnhalle erwarten Sie zahlreiche Marktbeschicker an ihren liebevoll dekorierten Ständen. Dort bieten Sie Kunsthandwerk, Handarbeiten und Altländer Spezialitäten an und stimmen damit auf Weihnachten ein.

Eine große, besondere Attraktion ist die Tombola. Lose hierfür gibt es in beiden Hallen zu kaufen - die Gewinne sind tolle Spenden der Jorker Geschäfte und Gemeindemitglieder. Der Erlös der Tombola kommt in vollem Umfang der Gemeindearbeit und ist in diesem Jahr für die technische Ausstattung des Gemeindehauses bestimmt und kommt somit vor allem der Kinder- und Senioren-Arbeit zugute.

Die Kirchengemeinde freut sich über jede Form der Mithilfe: ob Kuchen- oder Tortenspenden oder als ehrenamtliche Helfer vor, auf oder nach dem Markt! Nähere Informationen erhalten Sie im Kirchenbüro in Jork unter der Telefonnummer: 04162 - 345.

Wir möchten Sie zu diesem traditionellen Fest ganz herzlich einladen und freuen uns auf Sie und Ihre Familien!

weitere Artikel:
St. Matthias Kirche ist Radwegekirche
St. Matthias Kirche ist Radwegekirche
Standard-Kommentar

Kirchen, die dieses Signet tragen, dürfen sich als Radwegekirche bezeichnen. Sie halten sich an die erforderlichen Voraussetzungen und Leitlinien. Unter  anderem  sind dies die spezielle  Form  der  „verlässlich geöffneten  Kirche”. Die Radwegekirchen  sind  auf  ihren Wegen  sichtbarer  Orientierungspunkte  und darüber  hinaus  oft  Zentrum  kulturellen Lebens.
Dem Reisenden bieten sie Möglichkeit, einen Moment zu verweilen. Die Kirchenräume laden zu Besinnung und Gebet  ein. In  unmittelbarer  Nähe  befinden sich  Toiletten,  Touristeninformation  und ein Zweiradfachgeschäft.

Etwa 260 Gotteshäuser der Ev. Landeskirche Hannover tragen das Signet für verlässlich geöffnete Kirchen. Hier lohnt es sich, die Klinke der Kirche zu drücken. Sie sind willkommen.
Die St. Matthias in Jork ist seit 2001 bereits „Offene Kirche“  und damit verlässlich täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr vom 01.04. bis 31.10. geöffnet.

Der Elberadweg ist ein 840 km langer Radwanderweg entlang der Elbe. Er gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas. Der Bereich zwischen Nordsee und der tschechischen Grenze zeichnet sich aus durch vielfältige Landschaftsformen, spannende Historie und einzigartigem Kulturerbe.


Offene Kirche vom 01.04. bis 31.10.
Offene Kirche vom 01.04. bis 31.10.
Offene Kirche

Vom 1. April bis 31. Oktober täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Und in den kalten Wintermonaten schauen Sie sich unsere Kirche gerne als Videofilm an. De    virtuellen Rundgang finden Sie in der Rubrik Kirchengemeinde.

Virtueller Rundgang durch die St. Matthias Kirche