A A A
Startseite Hollern-Twielenfleth Lühekirchen Jork Borstel Estebrügge

Hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 6. Dieser Browser wird bald 10 Jahre alt und fällt deswegen durch Sicherheitslücken und Fehldarstellungen moderner Webseiten auf. Bitte aktualisieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihren Browser.

Browserupdate herunterladen »

Druckversion

St. Matthias - keiner isst allein

Eine echte Neuheit für Jork: Die St. Matthias Tafel in Jork-In Jork isst niemand allein!

 

Liebe Interessierte der Jorker St. Matthias-Tafel,

 

die Kirchengemeinde St. Matthias möchte ihr Gemeindehaus für ein regelmäßig stattfindendes kostenloses Mittagessen öffnen. „In Jork isst niemand allein“, so kann man das Vorhaben beschreiben. Den finanziellen Grundstock für dieses Projekt legen fünf ehrgeizige Ausdauerläufer mit einem 24 Stunden-Sponsorenlauf, 07. Mai 2016 um 16 Uhr am Herzapfelhof Hein Lühs in Osterjork. Für die Jorker St. Matthias-Tafel gehen Udo Feindt, Pierre Bockmeyer, Andreas Ewald, Andreas Subei, Daniel Jahnke ins Rennen. Der Initiator des 24- Stundenlaufs Udo Feindt sagt: „Für dieses Projekt geben wir alles!“

 

Damit die „Jorker Tafel“ erfolgreich gestaltet werden kann, freuen wir uns über Ihre Unterstützung für das Projekt. Freie Spenden, ohne sportliche Beteiligung, sind jederzeit herzlich willkommen - damit es tatsächlich bald heißen kann: „In Jork isst niemand allein.“

 

Weitere Informationen zu dem Lauf, Sportler, Spendenformular, Laufplan etc. sind auf der Website www.std-24lauf.de hinterlegt.

 

Wir freuen auf Ihre Unterstützung!

weitere Artikel: