A A A
Startseite Jork Hollern-Twielenfleth Lühekirchen Borstel Estebrügge

Kirchen im Alten Land

Hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 6. Dieser Browser wird bald 10 Jahre alt und fällt deswegen durch Sicherheitslücken und Fehldarstellungen moderner Webseiten auf. Bitte aktualisieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihren Browser.

Browserupdate herunterladen »

Druckversion

Herzlich Willkommen in St. Nikolai-Borstel - eine wunderschöne Kirche im Herzen des Alten Landes

 
 

Die 1221 erstmals erwähnte Kirchengemeinde St. Nikolai-Borstel ist mit 18 km Länge an Elbe und Lühe, von Hamburg-Cranz bis zum Lühesperrwerk bzw. bis zur Hogendiekbrücke an der Lühe, die längste und flächenmäßig größte der 3 Jorker Kirchengemeinden. Die ursprünglich auf dem Hahnöfersand gelegene Kirche wurde nach der Cäcilienflut 1412 an heutiger Stelle mit 220 Sitzplätzen nahe der Borsteler Mühle Aurora und dem Königsmarckschen Hof errichtet. Im Inneren des Gotteshauses befindet sich eine wundervolle, historische Orgel, die so bedeutende Orgelbauer wie Gottfried Fritzsche und Arp Schnitger gestaltet haben.

 

Orgelmusik zu Arp Schnitgers 370. Geburtstag - ein musikalischer Leckerbissen

Blick auf die historische Orgel

 

 

 

Die Kirchengemeinden Jork und Borstel feiern am

Sonntag, dem 1. Juli,

Arp Schnitgers 370. Geburtstag

mit einem Gottesdienst, um 10:30 Uhr,

in St. Matthias Jork

und

einer Orgel-Matinée, um 12 Uhr,

in St. Nikolai Borstel.

Dazwischen gibt es ab 11:30 Uhr in der St. Nikolai Kirche zu Borstel die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss mit selbstgemachten Spezialitäten zu stärken.

In Jork begleiten Werke der Schnitger-Organisten Lübeck, Schwencke, Druckenmüller und Katterfeldt den Gottesdienst. Die Predigt hält Pastor Paul Henke.

Die Matinée in Borstel bringt ein kontrastreiches Programm mit Paradies- und Traum-Visionen französischer und englischer Komponisten des 19. bis 21. Jh. und Toccaten von

J. S. Bach. Im Mittelpunkt steht die sehr unbekannte monumentale Orgelfantasie über den Lutherchoral "Christ, unser Herr, zum Jordan kam" von Michael Praetorius. Seinem Genie gelang es, den vokalen Palestrina-Stil mit den Spieltechniken der Orgel auf einzigartige Weise zu verschmelzen.

Alle Stücke wurden eigens für die Besonderheiten und vielfältige Klangpracht dieser historischen Orgel eingerichtet.

An beiden Orgeln: Susanne Wegener.

Eintritt frei - um Spenden für den Erhalt der Orgel wird gebeten.


Kirchenvorstandswahl 2018

Standard-Kommentar

Am 11. März wurde der neue Kirchenvorstand gewählt.

Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler !

Die folgenden Kandidaten sind für den neuen Kirchenvorstand gewählt:

 


 

Standard-Kommentar
Standard-Kommentar
Standard-Kommentar
Standard-Kommentar

  Ryan Banerjea       Uwe Barmbold        Karin Hartmann         Karen Jäger


 

Standard-Kommentar
Standard-Kommentar
Standard-Kommentar
Standard-Kommentar

Silke von Magnus   Joachim Unshelm      Undine Rehder      Heinz Hauschildt

Marika Klimainsky und Hans-Günther Wentzien scheiden aus dem Vorstand aus.

Wir bedanken uns bei allen Kirchenvorständen, die in den vergangenen 6 Jahren hervorragende Arbeit geleistet haben !

 

 


Die Kirchengemeinde Borstel heißt alle Besucher von Nah und Fern herzlich willkommen!

Standard-Kommentar
Standard-Kommentar

 

Die Kirche ist von April bis Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr verlässlich geöffnet.

Radfahrer sind herzlich willkommen.

weitere Informationen


 

Sänger/innen gesucht !!!

Wir suchen Verstärkung für unsere Chöre - schaut doch mal rein !


Glockenschlag

Hier können Sie die neueste Ausgabe unseres Gemeindebriefs ansehen und herunterladen.

Download - Dateien: