A A A
Startseite Hollern-Twielenfleth Lühekirchen Jork Borstel Estebrügge

Kirchen im Alten Land

Hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 6. Dieser Browser wird bald 10 Jahre alt und fällt deswegen durch Sicherheitslücken und Fehldarstellungen moderner Webseiten auf. Bitte aktualisieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihren Browser.

Browserupdate herunterladen »

Druckversion

Historisches

Borstel Archiv
Borstel Archiv
Bibel
Borstel Archiv
Borstel Archiv

 Das Borsteler Kirchenarchiv beherbergt viele Schätze. Die Kirchenbücher erzählen Familiengeschichten, Armenrechnungen machen die Not vieler Menschen deutlich. Hier lagern Berichte von Sturmfluten, Zeugnisse über die Renovierung der Kirche, Visitationsberichte über das Gemeindeleben und vieles mehr. Die ältesten Quellen sind aus dem 17. Jahrhundert. Doch leider besitzen wir aus dieser Zeit nur noch wenige Zeugen der Vergangenheit. Denn im Jahr 1775 zerstört ein Feuer das Pfarrhaus und vernichtet viele Archivalien.

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und Informationen: Jaeger.Karen@t-online.de

 

Aufsätze aus dem Kirchenarchiv:

- Die große Sturmflut von 1825

- Armenfürsorge in der Borsteler Kirchengemeinde

- Johann B. - unehelich, arm und verloren

- August Meyer - über dreißig Jahre Pastor in Borstel

- Visitationen - gestern und heute

- Hein Feindt aus Jork berichtet

- Vor 60 Jahren endete der Zweite Weltkrieg

- Johannes Conradus Rebius - Pastor in Borstel im 18. Jahrhundert