A A A
Startseite Hollern-Twielenfleth Lühekirchen Jork Borstel Estebrügge

Kirchen im Alten Land

Hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 6. Dieser Browser wird bald 10 Jahre alt und fällt deswegen durch Sicherheitslücken und Fehldarstellungen moderner Webseiten auf. Bitte aktualisieren Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihren Browser.

Browserupdate herunterladen »

Druckversion

Integrationsgruppe

Integration ist ein Menschenrecht.
Es bedeutet: Gemeinsames Leben von Menschen mit und ohne Behinderung.
Gemeinsame Erziehung vermeidet soziale Isolation, wenn alle Kinder einen Kindergarten in ihrem nahen Umfeld besuchen. Egal welche Behinderung ein Kind hat, bei uns findet es seinen Platz. In einer Gruppe von 4 behinderten und 14 nicht behinderten Kindern arbeiten eine heilpädagogische Fachkraft, zwei Erzieherinnen sowie einem Jahrespraktikanten im Team.

Wir bieten:

  • Individuelle Förderung
  • Unterstützung der Eltern
  • Fachberatung
  • Therapien im Haus (Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie)
  • Mittagessen